Remington Christie's

Schloss Mali Tabor

Zagreb, Kroatien

Preis:

570.000 €
50.570 m2 Grundstück
1254 m2 Gesamtfläche
1.254 m2 Wohnfläche
75 Km Flughafen
1480 Baujahr
3% +MwSt. Käuferprovision
202215380 Immobilien ID
print mail

Remington Realty
Christie’s International Real Estate

+385 95 987 0050

Remington Christie's

Ksandro Kovačić

Sales Representative

+385.91.65.23.201 ksandrokovacic@remingtonchristiesre.hr
Remington Christie's

Ivana Brkljačić

Sales Representative

+385.95.98.70.050 office@remingtonchristiesre.hr

Immobilienbeschreibung

Nahe der kroatisch-slowenischen Grenze und dem Fluss Sutla gelegen, verfügt dieses Schloss mit faszinierender Geschichte über eine Grundfläche von rund 1.250 m2 auf einem großzügigen Grundstück von 50.570 m2. Das Schloss liegt ca. eine Autostunde vom Stadtzentrum von Zagreb entfernt.

Das Schloss Mali Tabor wurde Ende des 15. Jahrhunderts als Renaissanceschloss erbaut. Später wurde es zu einem barocken Schloss umgebaut.

Von 1490 bis 1504 war es im Besitz des kroatisch-ungarischen Bann Ivaniš Korvin. Fast drei Jahrhunderte lang wurde es von der mächtigen ungarischen Familie Rattkay (1524-1793) regiert. Unter ihrer Herrschaft wurde das Renaissanceschloss Ende des 17. Jahrhunderts zu einem zweiflügeligen Schloss mit Innenhof und vier zylindrischen Türmen umgebaut. Von dieser Burg sind die westliche und die nördliche Verteidigungsmauer erhalten geblieben. Im 19. Jahrhundert wurde es zu einem einstöckigen Barockschloss ausgebaut, als die nördliche Wehrmauer des Schlosses abgerissen wurde und der Raum zwischen dem Nebengebäude und dem Anbau des Ostflügels des Schlosses ein neues Eingangsportal erhielt bis heute erhalten. 1793 starb der letzte Graf Rattkay ohne männliche Nachkommen, und dann wurde das Schloss Mali Tabor von den Kindern von Ana Rattkay, Leopoldina und Josip Wintershofen geerbt.

Ende des 18. Jahrhunderts war das Schloss im Besitz einer irischen Adelsfamilie von Baron Kavanagh-Ballyane, als Simon Henry Kavanagh (1784-1830) Leopoldina Moscon, die Enkelin von Anna Rattkay, heiratete. Damit kam die Hälfte dieses Anwesens in den Besitz der Familie Kavanagh. Die Familie Kavanagh-Ballyane hat in ihrer Genealogie eine Verwandtschaft mit Königin Mary von England Stewart.

Die einzigartige Bedeutung des Schlosses als Denkmal liegt in den Merkmalen sowohl von Renaissance- als auch von Frühbarockschlössern und der Tatsache, dass es zu den seltenen Beispielen mittelalterlicher profaner Architektur im kontinentalen Kroatien und darüber hinaus gehört.

Das Schloss befindet sich in einer fantastischen Lage mit malerischem Blick auf die sanften Hügel von Hrvatsko Zagorje auf der einen Seite und auf der anderen Seite auf die schneebedeckten Gipfel der Kamniker Alpen.

Das Schloss verfügt über Strom-, Wasser- und Gasanschlüsse und ist eine hervorragende Investition für ein Boutique-Hotel, ein exklusives Pflegeheim, ein Spa …

Ausstattung

Terrasse / Außenbereich

Garten

Weide

Hof

Kamin

Blick auf die Berge

Szenische Ansicht

Parken

Folge uns

Facebook LinkedIn Instagram

Zagreb

Remington Christie's

Zagreb

Die Stadt Zagreb ist die Hauptstadt Kroatiens. Die Stadt liegt an der historischen und politischen Schwelle zwischen Ost und West und verbindet den kontinentalen und mediterranen Geist ihrer Nation. Zagreb ist das kulturelle, wissenschaftliche, wirtschaftliche, politische und administrative Zentrum der Republik Kroatien und Sitz des kroatischen Parlaments, der Regierung und des Präsidenten. Seine günstige Lage zwischen der pannonischen...

Weiterlesen

Suche weiter

Remington Christie's

Grossartige super exclusive Anwesen mit 3 ha Land im Umgebung von Zagreb

Zagreb, Zagreb, Kroatien

12 Schlafzimmer 12 / 4 Badezimmer3665 m2 27741 m2 Grundstück
Preis auf Anfrage
Remington Christie's

Zagreb, Zagreb, Kroatien

5 Schlafzimmer 4 / 1 Badezimmer553 m2 3872 m2 Grundstück
Preis auf Anfrage
×

Vielen Dank! Danke!

Wir haben Ihre Nachricht erhalten

Mehr Info